+49 5191 98 11 0 info@saxlund.de

REA-Gips wird ebenso wie Naturgips ohne weitere Nachbehandlung zur Herstellung von Gipsbaustoffen genutzt. Weitere Einsatzgebiete sind die Zementindustrie, die Gips als Abbindeverzögerer nutzt, und die Keramikindustrie, die mit Gips Gießformen herstellt.

Saxlund ist einer der wenigen Anbieter auf dem Weltmarkt für Austragsvorrichtungen, welche in Silos bis zu 2500m³ Größe zur Lagerung von REA-Gips eingesetzt werden.

Cemex Westzement
In diesem Projekt lieferte Saxlund für Cemex Deutschland AG im Zementwerk am Kollenbach die Lager-, Austrags-, Förder- und Dosiertechnik zur Beschickung der Zementmühlen 1 und 2 mit REA Gips.

Compostilla (E)
In diesem Projekt lieferte Saxlund über Duro Felguera S.A. für das ENDESA Kraftwerk Compostilla die gesamte Gleitrahmenaustragstechnik für die REA Gipssilos.

Dunbar (GB)
In diesem Projekt lieferte Saxlund für Lafarge im Zementwerk Dunbar die gesamte Lager-, Austrags-, Förder- und Dosiertechnik zur Beschickung der Zementmühlen CM 1- 5 und CM 6 mit REA Gips.

Schwenk Zement
In diesem Projekt lieferte Saxlund für Schwenk Zement KG im Zementwerk Karlstadt das Silo mit Schubboden-austragstechnik, Dosierbandwaage und Transportband zur Aufgabe des REA Gipses auf ein bestehendes Klinkerband.

Tiandi (RC)
In diesem Projekt lieferte Saxlund für das Kraftwerk Changxing Thermal Power plant in China die Gleit-rahmenaustragstechnik. Das 4 x 300 MW Kraftwerk wurde mit einer Rauchgasentschwefelungsanlage nachgerüstet und der anfallende REA Gips wird nach der Entwässerung per Lkw abtransportiert. Die Montage erfolgte unter der Verantwortung der Saxlund Montageleitung mit lokalen Unternehmen.

Xella (CZ)
In diesem Projekt lieferte Saxlund für Xella im Werk Melnik das Schubbodenaustragsgerät für den REA Gips Annahme- und Zuteilbunker mit der mehrteiligen Verschlussklappe.