+49 5191 98 11 0 info@saxlund.de

Restholz ist kostbar. Es wird in Form von Hackschnitzeln zu einem wichtigen Rohstoff für die Zellstoff-, Pellet-, Papier- und Spanplattenindustrie. Aufbereitetes Restholz bildet die Basis zur stofflichen Verwertung.

Komplette Anlagen von Saxlund bieten Ihnen von der Planung bis zur Inbetriebnahme alles aus einer Hand. Alle Komponenten sind optimal aufeinander abgestimmt, qualitativ hochwertig und bieten Ihnen Zuverlässigkeit bei höchster Wirtschaftlichkeit.

Bischweier
Für den Ausbau des Kronospan Spanplattenwerkes Bischweier hat Saxlund 5 Gleitrahmen und einen Groß- Zugboden geliefert. Die Gleitrahmen Austragsvorrichtungen sind in Rundsilos bis 600m³ für Mittel- und Deckschicht, Feuerschutz und 2 mal Staub eingebaut.
Der Groß Zugboden hat eine Länge von 20m, eine Breite von 38m und eine Füllhöhe von 7m.

Egorievsk (RUS)
Für den Anlagen Neubau des Kronospan Spanplatten-werkes Egorievsk hat Saxlund 5 Gleitrahmen und einen Groß-Zugboden geliefert.

Heggenstaller Uelzen I
Als Austragssystem entschied sich Fa. Heggenstaller für den seit vielen Jahren bewährten Tubefeeder.

Hevea (MAL)
HeveaBoard Bhd errichtete 2005 in Gemas – Malaysia die zweite Spanplattenlinie, um die Produktion zu vervierfachen.

HoweE Eberswalde
Im Rahmen der Erstellung einer Neuanlage für Holzwerkstoffe lieferte Saxlund für die Annahme und Lagerung des Rohmaterials (Holzhackschnitzel und Sägespäne) eine befahrbare Zugbodenanlage.

Egger Suceava (RO)
Für den Anlagen Neubau des Egger Spanplattenwerkes Sueava hat Saxlund 6 Gleitrahmen, 6 Schub- und Zugböden sowie 1 Hydraulikrotor geliefert. Die Gleitrahmen Austragsvorrichtungen sind in Rundsilos bis 700m³ für Mittel- und Deckschicht, Feuerschutz, Staub und Granulat eingebaut.