+49 5191 98 11 0 info@saxlund.de

Bewährtes System für Hoch- und Tiefbunker

Für Dosierbehälter, Tiefbunker, große Freilager und rechteckige Großraumbunker mit Schütthöhen bis 10 Meter hat sich das Saxlund-International-Hydraulik-Schubbodensystem bewährt.

Es eignet sich besonders für nasse Flachspäne, Hackschnitzel, Sägespäne, Holzabfälle, Rinde als auch für Autoreifen, Müllfraktionen, Gummiabfälle, Schlämme und andere schwerfließende Materialien.

Das Schubbodensystem besteht aus nebeneinanderliegenden Schubelementen mit einem Breitenrastermaß von 500 bis 2000 mm und maximaler Arbeitslänge bis 20.000 mm. Eine Hydraulikanlage mit automatischer Steuerung setzt die Schubelemente in wechselseitige Vor- und Zurückbewegungen, sobald der Materialpegel des gefüllten Behälters durch die Austragschnecke unter ein bestimmtes Niveau gesunken ist.

Sobald genügend Material über der Austragsschnecke oder der Abzugsvorrichtung liegt, schaltet die Hydraulik wieder ab.

Neben den Standardgrößen von 10 bis 1.500 m³ (bei Tandem- oder Zwillings-
anlagen bis 2.000 m³) Lagervolumen sind auch individuelle Lösungen möglich.

       Download