+49 5191 98 11 0 info@saxlund.de

Für eine zuverlässige Förderung von Schlämmen aller Art

Das standardisierte Baukastensystem der Saxlund-International-Feststoffpumpe ermöglicht den Einsatz für alle möglichen Anforderungen. Die Konstruktion erlaubt fünf verschiedene Richtungen für Druck- und Sauganschlüsse.

Durch Parallelschaltung mehrerer Pumpeneinheiten läßt sich die Förderleistung erhöhen. Bei der Entwicklung und der Fertigung wird besonderer Wert auf lange Lebensdauer und höchste Wartungsfreiheit gelegt. Für Ventile, Pumpenkopf und Wasservorlage sind zahlreiche Ausführungsvarianten lieferbar. Überwachung, Bedienung und Wartung ist besonders nutzerfreundlich ausgelegt.

Die Saxlund Duplex-Pumpe für höchste Anforderungen und hohe Förderleistungen bei der Klärschlammannahme mit Ø 250 mm freien Durchgängen vom Eintritt über den Förderzylinder bis zum Austritt.

Durch die optimale Gestaltung der Schlammführung wird ein hoher Füllungsgrad sowie eine Unempfindlichkeit gegen Störstoffe erzielt. In dieser Pumpe sind sämtliche Vorteile der verschiedenen am Markt verfügbaren Konstruktionen vereint. Schnellverschlüsse saug- und druckseitig ermöglichen den Zugang an Ein- und Auslasseinheit innerhalb kürzester Zeit.

Auf Grund großzügiger Dimensionierung werden Hubzeiten und Schaltspiele verringert. Dadurch wird im Dauereinsatz ein zuverlässiger und kosteneffektiver Betrieb gewährleistet.

Die Anbindungsmöglichkeiten der Zuführeinrichtung
an die Pumpe erlaubt extrem geringe Silogestellhöhen bei der Klärschlamm-
annahmestation, was eine Reduzierung der Baukosten zur Folge hat.